viel Stress und viel Spass (mit ST :D)

Also, jez schaff ich es endlich mal hier wieder einen Eintrag zu hinterlassen! Im Moment ist Schule wirkich seh stressig... -.- Naja...
Aaaalso erstmal fang ich mit dem tollsten an was ich erlebt hab und zwar am 7.9. das SAMSAS TRAUM KONZERT im X Herford!!!
Es war einfach wundervoll!!! Einlass war um 19:30 Uhr mit ein bisschen Verspätung und ich hab mir erstmal ein Tour-Shirt, einen Aufnäher und einen Button gekauft. Dann haben wir uns in Höhe der Bühne an der Treppe in die Ecke gestellt und gewartet^^ ...und als wir da so standen, lief Alexander Kaschte daher... ohne große Beachtung geschenkt zu bekommen... naja... als sich dann jemand zu ihm gesellte und nach einem Autogramm fragte, sind wir natürlich auch die zwei Meter näher an ihn herangerückt um auch ein Autogramm zu bekommen. Jau, habe dann ein Autogramm auf meine Eintrittskarte bekommen, eins auf eine Karte von ihm und ein Foto von ihm und mir <3 Hach, einfach wunderbar :D Joa... und dann haben wir noch Martin "Acid" Gutmann ganz alleine an der Theke gesehn... und dann begann das Konzert (ca. 20:30 Uhr). Als erstes spielten Müllers of death, die meiner Meinung nach (und auch der Meinung einiger anderer) nicht sehr gut waren... ehrlich gesagt waren wir froh als sie fertig waren und die Bühne verließen^^ Danach spielten Spiritual Front, die ganz gut waren, fand ich. Und dann, nach ein paar Umbau-Arbeiten kamen Alex, Daniel und Michael auf die Bühne (ca. 23:30 Uhr) und spielten ein paar Akustik-Stücke, bevor Martin dazu kam und die Show richtig in Gang kam!!! Es war einfach unglaublich wundertoll!!! Alex erzähle noch ein bisschen aus dem Nähkästchen, z.B. dass er das Publikum das letzte Mal mit "Hallo Bochum" angeredet hatte, und dieses daraufhin 20 Meter von der Bühne entfernt stand, oder auch dass er vor seinem 200-Mann-Publikum sogar ohne Mikro sprechen konnte, so das ihn jeder versteht, und dies auch gleich vorführte xD Hach, ich liebe diesen Herrn <3 Als das Stück "Ich wünsch' mir, dass das Zebra schweigt" angespielt wurde, brachte es ein dickes Schmunzeln auf die Gesichter der "Menge". Später, als Wunsch des Publikums, wurde "Einer gegen alle" gespielt und nicht "Ahab" und auch nicht "Monster" ("Nein, wir spielen jetzt nicht "Monster", auch wenn du das gerne hättest" und "Ich will Monster" - "Dann kauf' dir eins"). Für ein Lied musste Alex noch seinen Text holen (was einige Anwesende im Publikum verärgerte "Man, dann hol doch jez deinen Text") weil er es anscheinend nicht auswendig konnte (im Gegensatz zu den Fans^^). Am Ende mussten sie noch zwei mal auf die Bühne zurück, um Zugaben zu spielen wovon auch ein paar Akustik Stücke waren ("Wir spielen noch ein paar Akustik-Stücke, oder ist euch das zu langweilig?"). Dann verbeugten sie sich und gingen von dannen. Außer Alex, der nochmal zum Merchandise-Stand kam und dort seine angekündigten kostenlosen Bücher verteilte (von denen ich leider keins mehr bekam, weil sie, kurz bevor ich dran war, alle verteilt worden waren ) und Autogramme gab (welche ich ja nicht mehr brauchte, hatte ja schon zwei :D )... und so ging dann auch ich glücklich aber auch etwas betrübt zum Parkplatz, wo ich schließlich abgeholt wurde... Was für ein Abend^^ <3
So, am 9.9. war ich dann schon wieder im X, mit Maxi, Philip und ein paar anderen Leuten und es hat uns richtig gut gefallen (was das erste Mal, dass ich Samstags im X war) und so fahren wir (wahrscheinlich) am 23.9. wieder hin^^ und ich hab dort ein paar Leute gesehn, die auch auf dem Samsas Traum-Konzert waren^^
Außerdem hatte meine Omi am 9.9. Geburtstag, deswegen war ich vorher noch bei ihr (und meinem Cousinchen^^)
Davor das Wochenende war ich mit ein paar Leuten aus meiner Stufe auf dem Blaßheimer-Markt (BlaMa^^) war aber irgendwie langweilig dort... naja...
Joa... sonst fällt mir jez nich so viel ein, was ich noch erlebt hab... naja... ^^
14.9.06 15:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
:POWERDBY_HIER:
Gratis bloggen bei
myblog.de