2007

Jaja... der letzte Eintrag liegt schon sehr weit zurück, aber das kommt daher, dass hier zur Zeit ein wenig mehr passiert als sonst... Am we bin ich jez fast immer unterwegs im X oder so ...und sowas alles halt. Hab ein paar neue leute kennengelernt und blablabla...
FROHES NEUES JAHR erstmal noch^^
In den Weihnachtsferien war auch was los und Riha war für kurze Zeit hier Haben uns natürlich alle gefreut :D Aber sie kommt ja bald schon wieder... mhm...
Naja... zur Zeit bin ich jedoch ziemlich stark erkältet... is ziemlich blöde -.-
Am Samstag ist außerdem unser erstes Stufentreffen (der Jgst 11 des SGL) leider dürfen nur Mitglieder der Stufe kommen -.-
Naja... so, das wars fürs erste mal wieder
12.1.07 19:32


Schule -.-

Joa, also der letzte Eintrag liegt jez schon ein wenig zurück...
vorgestern war Halloween und eigentlich wollte ich ja mit Maxi und Philip nach Bielefeld auf so ein Ska Konzert aber das ging dann irgendwie nicht und so waren wir nur im Lagerhaus Schnathorst xD Kann man jez überhaupt nicht miteinander vergleichen, war aber total lustig dort^^ Naja... glaubt ihr mir sicher nicht aber egal^^
Hab jez irgendwie grad keine Lust hier alles so ausführlich hinzu schreiben... ließt doch eh keiner -.-
Ich fasse mal kurz zusammen was so los war:
Als die Ferien zu ende waren haben wir gleich in der ersten Woche Donnerstag Latein und Freitag Mathe geschrieben und am Montag Spanisch. Die Arbeiten haben wir jez alle zurück, hab in Deutsch eine 4, in Englisch eine 3, in Mathe eine 4-, in Latein eine 4 und in Spanisch eine 2.
Japanisch hatte ich jez auch schon wieder und kann mich jez vorstellen, verschiedene Leute begrüßen und mich entschuldigen auf viele verschiedene Arten zu vielen verschiedenen Anlässen^^
Am 20.10. hatte Juuu Geburtstag, sie ist 16 geworden und haben im Siel gefeiert (mit unserem Freund dem Whiskey-Cola xD) und Miri und ich gehörten zu den 6 Leuten die bis zum Schluss geblieben sind (1 oder halb 2 oder so kp)
Außerdem war im X am 27.10. sone Pre-Abi Fete vom SGL wo ich auch war... vorher war ich noch bei Juuu und haben (für Deutsch) Donnie Darko geguckt.
Joa... das wars eigentlich...
2.11.06 15:43


Ferien...

Jez ist sogar nur noch eine Woche Ferien... hab eigentlich nicht sonderlich viel getan. Hatte mir jedoch auch nich viel vorgenommen^^
Hab mich bei www.myspace.com angemeldet... heiße dort LillyLavendel. Andere Namen waren leider schon vergeben^^
Naja... das SONDASCHULE-Konzert am 29.September im Forum, Bielefeld war einfach toll!!! Wir haben die ganze Zeit getanzt und ich bekam am nächsten Tag den wohlverdienten Muskelkater... -.- naja... das war es wert :D
Am 31.10. (Halloween :[ ) gehen wir (ich mit Maxi, Philip und Anhang) wahrscheinlich auch wieder ins Forum... da gibts (nach meiner Information) erst Ska und danach eine Halloween-Party...^^
Nunja, eigentlich waren meine Ferien bisher nicht so wirklich spannend... am Samstag hab ich dann aber Maxi von der Arbeit abgeholt und wir sind nach Herford gefahren, um dann später mit Philip und Henne ins X zu gehn. Da war "Herford rockt - das Kellerbandfestival - Die Vorausscheidung" und danach noch so normal halt... xD war ganz gut und ich habe sogar ganze 5 Leute dort getroffen, die ich kannte (ausgenommen derer, mit denen ich gekommen war^^) naja... interessiert glaube nich so wirklich^^ Wir haben gesoffen, getanzt, gequatscht... was man halt so macht^^ Zum Schluss wurds jedoch ziemlich langweilig und ich wurde abgeholt...
Joa... sonst war eigentlich nix.
9.10.06 21:58


Klausuren

Ja... jetzt fängt die erste Klausurphase an... -.- Heute haben wir Deutsch geschrieben... Hab kein guten Gefühl... Wir mussten eine Interpretation zu einer Kurzgeschichte schreiben... sowas kann ich nicht -.- Naja... morgen schreiben wir die Englisch Klausur... hoffe die wird besser. Latein, Mathe und Spanisch schreiben wir erst nach den Herbstferien. Latein am 19.10. , Mathe am 20.20 und Spanisch am 23.10. Joa... und am 31.10. fängt auch schon wieder die zweite Klausurphase an, da schreiben wir nämlich Philosophie. Naja... wird schon irgendwie klappen... hoffe ich^^
Wie immer ist hier nicht wirklich viel passiert... am 18.09. musste ich zum Jahresvorspiel mit Gitarre... Ja... alle zwei Jahre (glaube ich) ist dort ein Vorspiel, wo man vor 2 oder 3 Lehrern ein (oder mehrere) Lieder vorspielen muss, die dann benotet werden und man bekommt später ein Zeugnis von der Musikschule. Ich habe meins noch nicht bekommen... muss mal sehn^^ Da ich jez ja Gitarre und e-Gitarre spiele musste ich auch mit beiden Instrumenten vorspielen... und für Gitarre war ich noch am Wettbewerb angemeldet, aber ich hatte so das Gefühl, dass es nicht wirklich sehr gut war und an dem Tag als das Preisträger Konzert war, hatte ich so wie so keine Zeit, weil ich auf dem Geburtstag meines Opas war, der 80 wurde. In der Schule habe ich erfahren, dass ich auch nur eine Lobende Anerkennung bekommen habe und in der Zeitung stand, dass die Preise, die jeder bekommt, so Anstecknadeln waren... supi xD
Am Mittwoch hatte ich Riha angerufen, hatte es endlich geschafft... hatte ziemlich viel Stress in letzter Zeit -.- Naja... jedenfalls ging ihre Gastmutter dran und die Engländer spechen irgendwie ... lustig^^ ("Maria, Yvonne is on the phone" = [Mariiiiiiaaa, Iwoon is onse fäöün] irgendwie so xD ) Naja... als Riha dann dran war, haben wir einige Zeit telefoniert und sie hat erzählt, dass es ihr dort gut gefällt, dass die Leute nett sind und dass sie an der Schule nur drei Fächer hat (Spanisch, Französisch und Photografie) und joa...^^
Am Freitag wollte ich eigentlich wieder mit Maxi und Philip ins X [Eks] nach Herford aber das hat nicht geklappt... also bin ich zu Hause geblieben...
Joa, wie oben schon erwähnt, war ich am Sonntag auf dem Geburtstag meines Opas, der 80 wurde. Wir waren bei Semmler, also die ganze Familie... weiß nich... würde so 20 Personen schätzen... und mein Cousinchen war auch da... wir haben Billiard und Flipper gespielt und sowas... jaujau... war nich so interessant da^^
Gestern war ich auf dem Info-Abend wegen der USA-Fahrt. Da ca. 30 Leute aus der 11. und 12. Jgst. über die Osterferien mit 4 Lehrern nach USA, in unsere Partnerstädte fahren können. Entweder nach Jasonville (ein kleines Dörfchen mit ca. 2.000 Einwohnern, wo auch Lance wohnt, der Ami, der vor den Sommerferien bei uns auf der Schule war) oder nach Columbus (ca. 40.000 Einwohner, beide Städte liegen im Staat Indiana). Außerdem fährt man noch 3 Tage nach Chicago und ca. eine Woche nach New York bevor es wieder gen Heimwärts geht. Da sich sicherlich mehr Leute aus den Stufen anmelden, wird das Losverfahren entscheiden wer mit draf und wer nicht. Außer die Schüler, die in diesem Jahr schon einen Ami aufgenommen hatten, wissen schon dass sie mit können, und sie auch in deren Familie kommen (irgendwie unfair ) und das sind schon 8 Leute... Naja... ich hoffe mal das ich auch ausgelost werde, dass ich da mit kann... Über die letzte Fahrt nach USA, Jasonville erfahrt ihr hier.
Mhm... ja... was gibts sonst noch zu erzählen... am Freitag fahre ich höchstwahrscheinlich nach Bielefeld zum Sondaschule Konzert... und sonst... nächste Woche sind Ferien... nunja... mehr fällt mir nicht ein^^
27.9.06 16:00


viel Stress und viel Spass (mit ST :D)

Also, jez schaff ich es endlich mal hier wieder einen Eintrag zu hinterlassen! Im Moment ist Schule wirkich seh stressig... -.- Naja...
Aaaalso erstmal fang ich mit dem tollsten an was ich erlebt hab und zwar am 7.9. das SAMSAS TRAUM KONZERT im X Herford!!!
Es war einfach wundervoll!!! Einlass war um 19:30 Uhr mit ein bisschen Verspätung und ich hab mir erstmal ein Tour-Shirt, einen Aufnäher und einen Button gekauft. Dann haben wir uns in Höhe der Bühne an der Treppe in die Ecke gestellt und gewartet^^ ...und als wir da so standen, lief Alexander Kaschte daher... ohne große Beachtung geschenkt zu bekommen... naja... als sich dann jemand zu ihm gesellte und nach einem Autogramm fragte, sind wir natürlich auch die zwei Meter näher an ihn herangerückt um auch ein Autogramm zu bekommen. Jau, habe dann ein Autogramm auf meine Eintrittskarte bekommen, eins auf eine Karte von ihm und ein Foto von ihm und mir <3 Hach, einfach wunderbar :D Joa... und dann haben wir noch Martin "Acid" Gutmann ganz alleine an der Theke gesehn... und dann begann das Konzert (ca. 20:30 Uhr). Als erstes spielten Müllers of death, die meiner Meinung nach (und auch der Meinung einiger anderer) nicht sehr gut waren... ehrlich gesagt waren wir froh als sie fertig waren und die Bühne verließen^^ Danach spielten Spiritual Front, die ganz gut waren, fand ich. Und dann, nach ein paar Umbau-Arbeiten kamen Alex, Daniel und Michael auf die Bühne (ca. 23:30 Uhr) und spielten ein paar Akustik-Stücke, bevor Martin dazu kam und die Show richtig in Gang kam!!! Es war einfach unglaublich wundertoll!!! Alex erzähle noch ein bisschen aus dem Nähkästchen, z.B. dass er das Publikum das letzte Mal mit "Hallo Bochum" angeredet hatte, und dieses daraufhin 20 Meter von der Bühne entfernt stand, oder auch dass er vor seinem 200-Mann-Publikum sogar ohne Mikro sprechen konnte, so das ihn jeder versteht, und dies auch gleich vorführte xD Hach, ich liebe diesen Herrn <3 Als das Stück "Ich wünsch' mir, dass das Zebra schweigt" angespielt wurde, brachte es ein dickes Schmunzeln auf die Gesichter der "Menge". Später, als Wunsch des Publikums, wurde "Einer gegen alle" gespielt und nicht "Ahab" und auch nicht "Monster" ("Nein, wir spielen jetzt nicht "Monster", auch wenn du das gerne hättest" und "Ich will Monster" - "Dann kauf' dir eins"). Für ein Lied musste Alex noch seinen Text holen (was einige Anwesende im Publikum verärgerte "Man, dann hol doch jez deinen Text") weil er es anscheinend nicht auswendig konnte (im Gegensatz zu den Fans^^). Am Ende mussten sie noch zwei mal auf die Bühne zurück, um Zugaben zu spielen wovon auch ein paar Akustik Stücke waren ("Wir spielen noch ein paar Akustik-Stücke, oder ist euch das zu langweilig?"). Dann verbeugten sie sich und gingen von dannen. Außer Alex, der nochmal zum Merchandise-Stand kam und dort seine angekündigten kostenlosen Bücher verteilte (von denen ich leider keins mehr bekam, weil sie, kurz bevor ich dran war, alle verteilt worden waren ) und Autogramme gab (welche ich ja nicht mehr brauchte, hatte ja schon zwei :D )... und so ging dann auch ich glücklich aber auch etwas betrübt zum Parkplatz, wo ich schließlich abgeholt wurde... Was für ein Abend^^ <3
So, am 9.9. war ich dann schon wieder im X, mit Maxi, Philip und ein paar anderen Leuten und es hat uns richtig gut gefallen (was das erste Mal, dass ich Samstags im X war) und so fahren wir (wahrscheinlich) am 23.9. wieder hin^^ und ich hab dort ein paar Leute gesehn, die auch auf dem Samsas Traum-Konzert waren^^
Außerdem hatte meine Omi am 9.9. Geburtstag, deswegen war ich vorher noch bei ihr (und meinem Cousinchen^^)
Davor das Wochenende war ich mit ein paar Leuten aus meiner Stufe auf dem Blaßheimer-Markt (BlaMa^^) war aber irgendwie langweilig dort... naja...
Joa... sonst fällt mir jez nich so viel ein, was ich noch erlebt hab... naja... ^^
14.9.06 15:22


 [eine Seite weiter] :POWERDBY_HIER:

Gratis bloggen bei
myblog.de